Förderverein Jugendfußball
SC 1913 Hitdorf e.V.

Der Förderverein "Jugendfußball SC 1913 Hitdorf e.V. wurde im April 2010 von 7 Gründungsmitgliedern gegründet.

Als geschäfsführender Vorstand wurden Helmut Lambertz (Vorsitzender) und Walter Nordhausen (Geschäftsführer) auf der Letzten Versammlung gewählt.

Zweck des Vereins Zweck des Vereins ist die Unterstützung und Förderung des Jugendfußballs beim SC Hitdorf. Es kommen grundsätzlich zwei Arten der Verwendung der Fördermittel in Betracht: • Finanzierung längerfristig angelegter Investitionen / Sonderprojekte mit dem Ziel:

"Verschönerung/Verbesserung/Erweiterung der Infrastruktur der Sportanlage des SC 1913 Hitdorf"

Finanzielle Förderung von Einzelmaßnahmen, die außerhalb der normalen Aufwendungen für den Trainings- und Spielbetrieb anfallen und gleichermaßen allen Mannschaften der Jugendabteilung zugute kommen sollen.

Erstes längerfristig angelegtes Sonderprojekt soll die Errichtung eines Fußballklein-feldes auf der Sportanlage sein, um dem gestiegenen Platzbedarf aufgrund der permanent steigenden Mitgliederzahl im Kinder- und Jugendbereich gerecht zu werden. Zur Zeit jagen ca.230 Kinder und Jugendliche in 11 Mannschaften dem runden Leder nach.

Die Mitgliedschaft kann bereits mit einem Mindestbeitrag von jährlich 12 Euro erworben werden. Damit möchte der Verein eine Masse von Freunden und Förderern ansprechen, denen die Förderung der Kinder und Jugendlichen zumindest einen Euro pro Monat wert ist. .

 

Anschrift: Walter Nordhausen, Kreuzkamp 1, 51371 Leverkusen